Tuesday, January 2, 2018

Januar papier.erdbeerli BLOGHOP & SALEABRATION 2018

HEY!

WILLKOMMEN IN 2018!
Ich hoffe ihr seid gut ins Neue Jahr gekommen!
Ich freue mich auf ein tolles kreatives Jahr mit Euch!

Morgen startet die schönste Zeit des Jahres: die Saleabration!!! Die beste Zeit des Jahres, um sich Sachen von der Wunschliste zu gönnen, denn für einen Einkauf in Höhe von 60€ gibt es ein gratis Produkt aus der Saleabration-Broschüre (verlinke ich hier morgen, bestelle sie bei mir oder hüpfe einfach in meinen Shop  und bei einem Einkauf in Höhe von 120€ gibt es zwei gratis Produkte ODER NEU ein Stanzenset oder ein großes Stempelset.
Die Saleabration ist auch die beste Zeit, um als Demonstratorin einzusteigen  denn zum Starterset (129€ zahlen, Produkte im Wert von 175€ aussuchen- zusätzlich bekommst Du ein Geschäftspaket im Wert von ca. 30€) bekommst Du 2 gratis Stempelsets Deiner  Wahl (Mehrwert bis zu 122€!)!
Wenn Du Fragen hast: schreib mir einfach (Kontakt in der Seitenleiste)

SO - jetzt will ich Euch aber auch etwas zeigen, das ihr in der Saleabration gratis bekommen könnt, denn für den papier.erdbeerli Bloghop heute gab es von mir die Vorgabe: Party-Pandas & Pastell (hellblau und hellgrün). 
Ich hab zusätzlich das gratis Karten- & Umschlagset “Tuttifrutti” verwendet - sowie den Konfetti-Stempel aus dem Set “We must celebrate”, Schriftstempel der grünen Karte aus “Perfekter Geburtstag”.



Bei der blauen Karte Karte hab ich für den Hintergrund die kleinen Stempel und den Textstempel aus dem Saleabration-Set “Pfauengruß” verwendet. Zusätzlich bei beiden Karten Pailletten, Pünktchen aufgetragen mit dem Präzisionskleber  Die Stanzformen sind aus den Framelits Formen Stickmuster und Lagenweise Kreise.



Die Hintergrundpapiere sind, wie oben schon erwähnt, aus dem Saleabration Kartenset “Tuttifrutti” mit dem Papierschneider passend für eine A6- Klappkarte zugeschnitten!

Und!? Wie gefallen Euch die beiden Karten?
Hüpft doch auch rüber zu Martina und schaut, was sie mit meiner Vorgabe gemacht hat. 

Wednesday, December 6, 2017

papier.erdbeerli BLOGHOP

“Pink Glitter Christmas”!? Ernsthaft Martina???
Auweia...Das war meine Reaktion auf ihren Vorschlag für diesen Monat...
Ich bin gespannt, was ihr sagt...also ich bin ehrlich gesagt ganz zufrieden mit dem Ergebnis! 😆
Seht selbst:

Das Set mit der Treppe MUSSTE hier einziehen, weil dieser tolle Weihnachtsbaum darin enthalten ist... echte kleine Zweige!! 😍

Den Hintergrund hab ich mit Fingerschwämmchen gewischt, mit Wasser und Farbe besprenkelt.

Für den Glitzer-Baum hab ich ihn in Wassermelone gestempelt und gleich mit klarem Embossingpulver bestreut (da unsere Stempelfarbe sehr “saftig” ist, funktioniert das ganz gut - aber vor dem Stempeln das Benutzen des Embossingbuddy nicht vergessen, sonst klebt das Pulver nicht nur auf dem Stempelabdruck!), Stück für Stück mit dem Embossingfön geschmolzen und mit dem Diamantengleißen bestreut. Das ist ein bisschen aufwändig, sieht aber super aus, oder?
Dann hab ich den Baum und die extra Zweige ausgestanzt, aufgeklebt und ein paar Glitzersteinchen drauf (ich hab die schwarzen hier aus dem Winterkatalog genommen - ihr könnt aber die normalen mit den stampin’blends ganz einfach in eurer Wunschfarbe einfärben)

Als Grundkarte hab ich (wie meistens (;) Flüsterweißen Farbkarton genommen und als Lage dazwischen einfach Farbkarton in Wassermelone passend zum Baum.

Ich bin gespannt, was Martina Tolles eingefallen ist!
Habt ihr eine pink glitzernde Kreation kreiert? Dann kommentiert doch bitte mit Link und zeigt mal!!!

Tuesday, December 5, 2017

Gerti feiert Weihnachten

Ich hab mich so gefreut, als ich das neue Stempel- und Stanzenset „Gerti feiert Weihnachten“ in meinem Designteampaket gefunden habe! ICH find‘ Gerti nämlich SUPER!!!

Dazu das tolle fedrigoni Designerpapier und ein paar Pailletten aus dem Kreativkit Dezember und der Spruch vom Gerti-Grundset.


Nur das Licht zum fotografieren ist grad leider nicht sonderlich gut... 🙈 
Und ist das Eichhörnchen nicht total niedlich???

Tuesday, November 14, 2017

Winter

Der Herbst ist da, der Winter kommt...passend dazu gibt es tolles neues Designerpapier im Shop von Charlie & Paulchen.



Die kleinen Extras der Wortstanze (Baum und Eule) lassen sich prima auch separat verwenden!

Ein bisschen glitzernde Farbe drüber gesprenkelt - FERTIG!

Papier und Stanze findet ihr unter dem Thema Frost hier im Shop.

Wednesday, November 1, 2017

papier.erdbeerli BLOGHOP

Huhuuuuu!
Es ist wieder Anfang des Monats und Martina & ich haben uns wieder ein schönes Thema für Euch überlegt:
"Weihnachten im Glas" war meine Vorgabe für diesen Monat und ich bin schon gespannt, was Martina sich ausgedacht hat!!!

Ich konnte nicht nur eine machen!

Ich wollte unbedingt eins der Einmachgläser verwenden. Die kleinen Stempel, die ich für das Innenleben benutzt hab, sind aus dem Set "Glamper Greetings".

Ein bisschen Wink of Stella mit ins Glas (;

Das Designerpapier bei der blauen Karte ist aus dem
Kaffee-Set  und das grüne aus dem Set Quilted Christmas.

Was fällt Euch zu dem Thema ein? Verlinkt Euer Werk doch im Kommentar!

Saturday, October 28, 2017

Neues Designerpapier von Charlie & Paulchen

Als ich dieses Designerpapier ausgepackt hab' - MUSSTE ich als allererstes etwas damit machen!!
Mir gefällt, dass es nicht reinweiß ist, sondern irgendwie auch ein bisschen die Tristesse des Winters widerspiegelt. Hier findest du alle aus dieser Serie.

Das Beste an der Karte, finde ich, ist jedoch der Recycling-Teil, denn die verwendeten Schneeflocken sind eigentlich "nur" die Schutzfolien auf den neuen Acryl-Schneeflocken! (hier findest du alle Embellishments)

Ein paar Pailletten dazu, mit einem Stück Petrolfarbenen Cardstock hinterlegt & einen kleinen weihnachtlichen Spruch dazu (dieser ist aus dem November Kreativkit ) - fertig!

Sunday, October 15, 2017

Neues von Gerti

Endlich hatte ich mal wieder Zeit zum Spielen!
(Der - für uns - neue Alltag lässt nicht mehr so viel Freiraum, aber so ist das nun mal.)

Schon seit Gerti hier eingezogen ist, hatte ich vor, meine Box mit den gehüteten Designpapieren rauszuholen, um Gerti Mantel und Hose in hübschen Mustern auszustanzen. Und ich finde es hat sich gelohnt, was sagt ihr?


Herausgekommen ist eine Gutscheinkarte zum Shopping - ich bin verliebt! 


Ich hätte mir zwar einen anderen Mantel ausgesucht 😆 aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!
Da ich keinen "Gutschein"-Stempel besitze, musste das Labeler Alpha her - ich liebe es, weil man nicht so ordentlich stempeln muss!





Sunday, October 1, 2017

Weihnachten mit Charlie&Paulchen

Hallo und willkommen auf meinem Blog zum zweiten Tag unseres Weihnachts-Bloghops.

Gestern hat Euch Steffi auf dem Blog das erste Stanzenset zum neuen Thema "Traditionelle Weihnachten" gezeigt und morgen seht ihr ein weiteres Weihnachtsset bei der lieben Nicole.

Bei mir seht ihr heute ein Kärtchen mit dem wunderschönen Friesenbaum-Stanzenset und dem Zweig (beides findet ihr hier)

Ist er nicht hübsch?

Die mini Anhängerchen haben es mir vor allem angetan! Die kann man prima auch nur mit den Zweigen benutzen oder ganz wo anders dranhängen...ihr seht,...Ideen hab ich noch viele, wenn die Zeit nur nicht immer so knapp wäre...

Den Hintergrund hab ich mal wieder aquarelliert und nach dem trocknen noch ein paar Spritzer mit der gleichen Farbe drauf, sowie mit etwas finetec in silber 

Hier kann man nochmal sehen, dass ich den eigentlichen Baum und die Zweige mit einer zweiten grünen Lage Papier hinterlegt habe - das bisschen Farbe hat mir dazu gefallen.
Wie findet ihr das Friesenbäumchen?
Denkt dran: morgen ist Nicole dran (;
"Traditionelle Weihnachten"